NÄCHSTES RENNEN:
24h Nürburgring: GT4-Debüt in der Eifel
24.04.2017
Phoenix Racing startet mit zwei Audi R8 LMS GT4 bei den 24 Stunden auf dem Nürburgring, dem Renndebüt des neuen GT4-Rennwagens von Audi.

Das neue Auto, das im April in New York erstmals vorgestellt wurde, wird nun von Phoenix Racing beim Langstreckenklassiker in der Eifel eingesetzt, im Auftrag von Audi Sport customer racing.

Die Fahrerbesetzung wird noch zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Das 24-Stunden-Rennen findet vom 25. bis 28. Mai statt.

Zurück

26.10.2017
Gosia Rdest neustes Mitglied der Phoenix-Racing-Familie
Mehr
26.10.2017
Phoenix Racing beim 24-Stunden-Rennen in Dubai 2018
Mehr
21.10.2017
Podestplatz beim VLN-Saisonfinale
Mehr