NÄCHSTES RENNEN:
VLN: Phoenix Racing bereit für das 6-Stunden-Rennen
16.08.2017
Frank Stippler und Peter Terting bestreiten für Phoenix Racing den fünften Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring.

Phoenix Racing geht am kommenden Wochenende wieder mit einem Audi R8 LMS in der VLN-Klasse SP9 an den Start. Frank Stippler und Peter Terting werden sich die Zeit im Cockpit des R8 LMS mit der Startnummer 15 teilen. Das „ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen“ ist der fünfte Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring in der Saison 2017 und wird jedes Jahr als 6-Stunden-Rennen auf der legendären Nürburgring-Nordschleife ausgetragen.

Am Samstag, 19. August, wird im 90-minütigen Zeittraining zunächst um die besten Startplätze gefahren – Beginn 8:30 Uhr. Anschließend fällt um 12 Uhr schließlich der Startschuss zum 6-Stunden-Rennen.

Zurück

26.10.2017
Gosia Rdest neustes Mitglied der Phoenix-Racing-Familie
Mehr
26.10.2017
Phoenix Racing beim 24-Stunden-Rennen in Dubai 2018
Mehr
21.10.2017
Podestplatz beim VLN-Saisonfinale
Mehr