NÄCHSTES RENNEN:
VLN: Vorzeitiges Aus für Stippler/Fjordbach
20.08.2016
Höhen und Tiefen erlebten Frank Stippler und Anders Fjordbach im Audi R8 LMS von Phoenix Racing beim sechsten Saisonlauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring.

Nach einem guten Qualifying lagen die beiden Phoenix-Piloten auf Rang drei in Schlagdistanz zum Zweitplatzierten. Bei einer Berührung zwischen Anders Fjordbach mit einem anderen Teilnehmer wurde jedoch die Spurstange des Audi R8 LMS verbogen und der Frontsplitter beschädigt. Für Fjordbach und Stippler war das Rennen damit vorzeitig beendet.

Zurück

26.10.2017
Gosia Rdest neustes Mitglied der Phoenix-Racing-Familie
Mehr
26.10.2017
Phoenix Racing beim 24-Stunden-Rennen in Dubai 2018
Mehr
21.10.2017
Podestplatz beim VLN-Saisonfinale
Mehr