NÄCHSTES RENNEN:
12 Stunden Sepang: Audi Sport Team Phoenix feiert Sieg und Titel
10.12.2016
Nach einer furiosen Aufholjagd gewinnt das Audi Sport Team Phoenix die 12 Stunden Sepang.

Beim Saisonfinale der Intercontinental GT Challenge (IGTC) in Sepang war das Audi Sport Team Phoenix die Mannschaft der Stunde. Nach Start aus der Boxengasse sah der Audi R8 LMS #15 mit den Fahrern Laurens Vanthoor, Robin Frijns und Christopher Haase die Zielflagge als erstes. Mit dem Sieg sicherte sich Vanthoor zudem den Fahrertitel in der IGTC. Audi errang den Herstellertitel. Das Schwesterauto mit der Startnummer 16, pilotiert von Markus Winkelhock, Pierre Kaffer und René Rast rundete mit Platz drei ein gelungenes Rennwochenende ab.

Zurück

26.10.2017
Gosia Rdest neustes Mitglied der Phoenix-Racing-Familie
Mehr
26.10.2017
Phoenix Racing beim 24-Stunden-Rennen in Dubai 2018
Mehr
21.10.2017
Podestplatz beim VLN-Saisonfinale
Mehr